Krillöl und Cholesterin: Vorteile und mehr

Sie haben wahrscheinlich Fischölergänzungen zusammen mit Vitaminen in Verkaufsregalen oder gesunden Lebensmitteln gesehen. Möglicherweise nehmen Sie selbst Fischöl wegen der vielen gesundheitlichen Vorteile, die mit den darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren verbunden sind. Wussten Sie, dass es ein anderes ähnliches Produkt gibt, das bei der Senkung des Cholesterinspiegels genauso wirksam oder wirksamer als Fischöl sein könnte? Krill ist … lesen Sie mehr Krillöl und Cholesterin: Vorteile und mehr

Serumcholesterin: Ihre Werte verstehen

Was ist Cholesterin? Cholesterin wird oft mit Herzerkrankungen in Verbindung gebracht. Dies liegt daran, dass sich Low-Density-Lipoprotein (LDL) in Ihren Arterien ansammeln und den Blutfluss einschränken oder blockieren kann. Ihr Körper braucht noch etwas Cholesterin für eine gesunde Verdauung und für die Produktion von Vitamin D und bestimmten Hormonen. Cholesterin ist eine Art Fett. Es heißt auch… lesen Sie mehr Serumcholesterin: Ihre Werte verstehen

Schilddrüsenprobleme und Cholesterin: Gibt es einen Zusammenhang?

Warum ist Cholesterin gefährlich? Ihr Arzt hat Sie wahrscheinlich vor Cholesterin gewarnt, einer fettigen, wachsartigen Substanz, die in Ihrem Blut zirkuliert. Zu viel schlechtes Cholesterin kann Ihre Arterien verstopfen und Sie einem Risiko für Herzerkrankungen aussetzen. Ein hoher Cholesterinspiegel kann aus Ihrer Ernährung resultieren, insbesondere wenn Sie Lebensmittel essen, die reich an gesättigten Fetten sind, wie rotes Fleisch und… lesen Sie mehr Schilddrüsenprobleme und Cholesterin: Gibt es einen Zusammenhang?

Fasten vor einem Cholesterintest: Sollten Sie es tun?

Überblick Cholesterin ist eine Fettsubstanz, die der Körper herstellt und die in bestimmten Nahrungsmitteln vorkommt. Obwohl Ihr Körper ein wenig Cholesterin benötigt, um richtig zu funktionieren, erhöht ein zu hoher oder zu hoher Cholesterinspiegel das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls. Aufgrund dieses Risikos ist die Kenntnis Ihres Cholesterinspiegels ein wichtiger Bestandteil einer guten Herzgesundheit. Die American Heart Association (AHA) empfiehlt Erwachsenen… lesen Sie mehr Fasten vor einem Cholesterintest: Sollten Sie es tun?

Cholesterin in Fisch: Was Sie wissen sollten

Okay, Cholesterin ist schlecht und Fisch essen ist gut, oder? Aber Moment mal – enthalten manche Fische nicht Cholesterin? Und ist etwas Cholesterin nicht gut für Sie? Versuchen wir das zu korrigieren. Enthält Fisch Cholesterin? Für den Anfang lautet die Antwort ja, alle Fische enthalten wenig Cholesterin. Aber lass dich davon nicht abschrecken. Verschiedene Meeresarten… lesen Sie mehr Cholesterin in Fisch: Was Sie wissen sollten

Cholesterin: Könnte es zu niedrig sein?

Cholesterinspiegel Cholesterinprobleme sind normalerweise mit einem hohen Cholesterinspiegel verbunden. Dies liegt daran, dass Sie ein höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben, wenn Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben. Cholesterin, eine Fettsubstanz, kann Ihre Arterien verstopfen und möglicherweise einen Herzinfarkt oder Schlaganfall verursachen, indem es den Blutfluss durch die betroffene Arterie stört. Es ist möglich, dass das Cholesterin zu niedrig ist. Wie auch immer es ist… lesen Sie mehr Cholesterin: Könnte es zu niedrig sein?

Eier und Cholesterin – Wie viele Eier können Sie sicher essen?

Eier gehören zu den nahrhaftesten Lebensmitteln der Welt. Tatsächlich enthält ein ganzes Ei alle Nährstoffe, die benötigt werden, um eine Zelle in ein ganzes Huhn umzuwandeln. Eier haben jedoch einen schlechten Ruf erlangt, weil das Eigelb reich an Cholesterin ist. Aber Cholesterin ist nicht so einfach. Je mehr du isst, desto weniger produziert dein Körper. Aus diesem Grund wird das Essen von ein paar Eiern nicht… lesen Sie mehr Eier und Cholesterin – Wie viele Eier können Sie sicher essen?

Cholesterin und Herzerkrankungen: Gibt es einen Zusammenhang?

Überblick Cholesterin, eine fettähnliche Substanz, wandert in Ihrem Blutkreislauf durch Lipoprotein hoher Dichte (HDL) und Lipoprotein niedriger Dichte (LDL): HDL ist als „gutes Cholesterin“ bekannt, weil es den Cholesterinspiegel erhöht und zur Leber zurückführt. LDL transportiert Cholesterin zu den Körperteilen, die es benötigen. Es wird manchmal als „schlechtes Cholesterin“ bezeichnet, denn wenn Sie zu viel… lesen Sie mehr Cholesterin und Herzerkrankungen: Gibt es einen Zusammenhang?

Impfstoff und hoher Cholesterinspiegel

Da Herzkrankheiten die häufigste Todesursache für Männer und Frauen in den Vereinigten Staaten sind, konzentriert sich die medizinische Fachwelt zunehmend darauf, den Cholesterinspiegel zu senken und Herzereignisse wie Herzinfarkte zu reduzieren. Während Medikamente wie Statine und andere Medikamente dazu beigetragen haben, einige dieser Risiken zu mindern und den Cholesterinspiegel zu kontrollieren, untersuchen sie jetzt, ob der Impfstoff… lesen Sie mehr Impfstoff und hoher Cholesterinspiegel

Cholesterin-Richtlinien: Zahlen senken

Eine neue Reihe von Leitlinien wurde veröffentlicht, die sich auf die Arzt-Patienten-Beziehung sowie auf Ernährung und Lebensstil konzentrieren. Auf Pinterest teilen Bewegung ist eine der Komponenten in den Richtlinien zur Kontrolle des Cholesterinspiegels und zur Verringerung des Risikos von Herzinfarkt und Schlaganfall. Getty Images Cholesterinwerte werden normalerweise als reelle Zahlen betrachtet. Aber Experten sagen jetzt, dass … lesen Sie mehr Cholesterin-Richtlinien: Zahlen senken