Gender-Therapie: Was es ist, wann es gemacht wird und wie man es angeht

Auf Pinterest teilenIm Bild: Mere Abrams. Lauren Park Design Es ist normal, nachzuforschen Ob es nicht in die Rolle passt, die Ihnen zugewiesen wurde, Sie sich mit Stereotypen unwohl fühlen oder mit Teilen Ihres Körpers zu kämpfen haben, viele haben mit einem Aspekt ihres Geschlechts zu kämpfen. Und als ich anfing, mich über meine eigene Gedanken zu machen, hatte ich … lesen Sie mehr Gender-Therapie: Was es ist, wann es gemacht wird und wie man es angeht

Humanistische Therapie: Definition, Beispiele, Anwendungen, Therapeuten finden

Humanistische Therapie ist ein Ansatz zur psychischen Gesundheit, der die Bedeutung Ihres wahren Selbst betont, um ein möglichst erfülltes Leben zu führen. Es basiert auf dem Prinzip, dass jeder seine eigene einzigartige Sichtweise auf die Welt hat. Diese Ansicht kann Ihre Entscheidungen und Handlungen beeinflussen. Humanistische Therapie beinhaltet auch die grundlegende Überzeugung, dass Menschen gutherzig und in der Lage sind,… lesen Sie mehr Humanistische Therapie: Definition, Beispiele, Anwendungen, Therapeuten finden

Chelattherapie: EDTA und andere Chemikalien, Vorteile, Nebenwirkungen

Was ist eine Chelat-Therapie? Die Chelat-Therapie ist eine Methode, um Schwermetalle wie Quecksilber oder Blei aus dem Blut zu entfernen. Es ist eine der Standardbehandlungen für viele Arten von Metallvergiftungen. In den letzten Jahren haben einige argumentiert, dass die Chelat-Therapie auch bei der Behandlung vieler anderer Erkrankungen helfen kann, darunter Herzkrankheiten, Autismus, Alzheimer und Diabetes. Wir erklären, wie … lesen Sie mehr Chelattherapie: EDTA und andere Chemikalien, Vorteile, Nebenwirkungen

Gerson-Therapie: Ernährung, Lebensmittellisten, Gefahren und mehr

Krebs ist eine Gruppe von Krankheiten, die durch abnormales Zellwachstum gekennzeichnet sind. Es ist eine der führenden Todesursachen weltweit. Zusätzlich zur konventionellen Krebsbehandlung gibt es einige natürliche und alternative Therapien, von denen einige glauben, dass sie ein wirksames Mittel zur Vorbeugung oder Behandlung von Krebs sind. Eine beliebte alternative Behandlungsmethode ist die Gerson-Therapie, ein Ernährungssystem, das spezialisierte… lesen Sie mehr Gerson-Therapie: Ernährung, Lebensmittellisten, Gefahren und mehr

Was ist Vibrationstherapie?

Rückblick 1867 entwickelte der russische Arzt und Erfinder Gustav Zander einen Apparat, der mithilfe von Gewichten und Flaschenzügen ein Vibrationsgefühl erzeugte. Sein Zweck war therapeutisch. 1895 führte Dr. John Harvey Kellogg die Vibrationstherapie in seine Gesundheitspraxis ein. Er behauptete, dass die Verwendung eines von ihm selbst entwickelten Vibrationsstuhls die Durchblutung verbessern und… lesen Sie mehr Was ist Vibrationstherapie?

Was ist eine Triple-Therapie bei COPD?

Übersicht Um COPD zu behandeln, müssen Sie möglicherweise eine Kombination aus mehreren verschiedenen Medikamenten einnehmen. Einige dieser Medikamente entspannen Ihre Atemwege. Andere reduzieren Schwellungen in der Lunge. Das Ziel der gleichzeitigen Einnahme mehrerer Medikamente ist es, Ihnen das Atmen zu erleichtern. Eine Möglichkeit, COPD-Medikamente zu verabreichen, ist ein Inhalator. Wenn Sie dieses L-förmige Gerät inhalieren, wird es… lesen Sie mehr Was ist eine Triple-Therapie bei COPD?

Geführte Multiple-Sklerose-Therapie

Bewegung kann für manche Menschen mit Multipler Sklerose (MS) eine echte Herausforderung sein. Häufige Symptome wie Schwäche, Steifheit und Gleichgewicht können körperliche Aktivität erschweren und vielleicht sogar ein wenig einschüchtern. Aber Bewegung ist für Menschen mit MS genauso wichtig wie für alle anderen auch. Eine gute Trainingsroutine kann sogar die Symptome lindern. Viele Menschen mit MS denken darüber nach … lesen Sie mehr Geführte Multiple-Sklerose-Therapie

Psychodynamische Therapie bei Depressionen

Was ist psychodynamische Therapie? Psychodynamische Therapie ist eine Form der Gesprächstherapie. Es wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, sich von mentalem oder emotionalem Stress zu befreien. Zum Beispiel kann Ihr Arzt es empfehlen, wenn Sie an Depressionen leiden. Befürworter der psychodynamischen Therapie glauben, dass Ihre heutigen Probleme mit unbewussten Konflikten zusammenhängen, die sich aus Ereignissen in Ihrer Vergangenheit ergeben. Glauben… lesen Sie mehr Psychodynamische Therapie bei Depressionen

Was ist eine Blutegeltherapie?

Überblick Blutegel werden in der Medizin seit dem alten Ägypten verwendet, um Anomalien des Nervensystems, Zahnprobleme, Hautkrankheiten und Infektionen zu behandeln. Heute werden sie am häufigsten in der plastischen Chirurgie und anderen Mikrochirurgien eingesetzt. Dies liegt daran, dass Blutegel Peptide und Proteine ​​absondern, die Blutgerinnsel verhindern. Diese Sekrete werden auch als Antikoagulantien bezeichnet. Zu… lesen Sie mehr Was ist eine Blutegeltherapie?

Behandlung von Lymphödemen: Behandlung von geschwollenen Armen und Beinen

Ein Lymphödem ist ein Zustand, bei dem ein oder mehrere Arme oder Beine aufgrund der Ansammlung von Lymphflüssigkeit geschwollen sein können. Dies passiert häufig bei Menschen, die sich einer Operation unterzogen haben, bei der ihre Lymphknoten beschädigt oder entfernt wurden. Zum Beispiel werden bis zu 40 Prozent derjenigen, die sich einer Brustkrebsoperation unterziehen, davon betroffen sein, weil… lesen Sie mehr Behandlung von Lymphödemen: Behandlung von geschwollenen Armen und Beinen